Was bedeutet dieses FAQ immer?

FAQ wurde wie soviel aus dem Englischen abgeleitet, wobei immer der Anfangsbuchstabe verwendet wird.

Frequently Asked Questions“ bedeutet in deutsch übersetzt „häufig gestellte Fragen“.

 

Wer repariert meinen gebrauchten Wagenheber?

  • Es gibt in der Regel zwei Möglichkeiten wenn der Wagenheber nicht mehr richtig arbeitet. Wenn man einen günstigen aus einem Baumarkt verwendet werden häufig keine Ersatzteile angeboten. Denn der Hersteller möchte auch wieder einen neuen Wagenheber verkaufen möchte. Würde er zum Beispiel eine Dichtung für den hydraulischen Arbeitszylinder anbieten zu einem Preis für 5€  und der Wagenheber hat neu aber nur 25€ gekostet wäre ein Stundenlohn diese Dichtung zu ersetzen teurer als einen neuen zu kaufen.
  • Haben Sie einen hochwertigen Rangierwagenheber oder eine andere Bauart wie hier auch beschrieben von einem Markenhersteller gibt es unter Umständen auch Ersatzteile für ihren defekten Wagenheber.

Wie einen Wagenheber richtig benutzen?

  • Als erstes ist es die richtige Benutzung eines Wagenheber immer wichtig das er funktionsfähig und dicht ist, sollte er eine ölige Flüssigkeit verlieren ist er undicht und somit nicht einsatzfähig. Zweitens ist darauf zu achten das der Wagenheber immer komplett auf einem geraden und festen Untergrund steht (Nicht an einem Gefälle, Hang oder auf Losem Untergrund wie Sand oder ähnlichem).

Wodurch unterscheiden sich die Wagenheber?

  • In der Hauptgruppe unterscheiden sich Wagenheber in Mechanische, Hydraulische Wagenheber und Pneumatische betriebene Wagenheber. Mit dieser Website widmen wir uns den hydraulischen Wagenheber weil diese unter anderem den Vorteil einer leichten Handhabung aufweisen und ein niedrigen Kraftaufwand erfordern.
  • Den Hydraulische Rangierwagenheber kann man besser unter dem Fahrzeug rangieren und ausrichten.
  • Der Hydraulische Stempelwagenheber ist kompakt und erzielt oft eine hohe Hubhöhe.
  • Die Hydraulische Scherenwagenheber sind ebenso handlich wie praktisch und man kann Ihn bei einer Panne nutzen.

Wie funktioniert eigentlich ein hydraulischer Wagenheber?

  • .Alle haben im Physikunterricht schon mal gelernt Flüssigkeiten lassen sich nicht komprimieren. Diesen Vorteil nutzen wir bei einem hydraulischen Wagenheber aus. Wir benötigen zwei Kolben, dabei drücken wir den Pumpkolben um 5 cm nach unten und der Arbeitskolben geht auf der anderen Seite um 5 cm nach oben. Im Wagenheber sind aber unsere Kolben unterschiedlich groß und es muss ein Weg (Hebearm) zurück gelegt werden, das heißt zwei mal 5cm pumpen am kleinen Kolben ergibt den Hub von 5 cm am großen Kolben aber die Kraft zum Pumpen hat sich halbiert. Eine kurze Animation finden kann man sich hier ansehen.

Was bedeutet Wagenheber eigentlich auf Englisch?

  • engl. car jack von Auto – car und Heben – jack

Welche Kosten muss ich für einen Wagenheber einplanen?

  • Solch eine Frage lässt sich nicht so einfach beantworten wenn man eine ehrliche Aussage treffen möchte. Diverse Entscheidungskriterien beeinflussen den Preis. Dieser ist Abhäng von Bauart, max. Hubhöhe, zulässiges max. Hubgewicht oder auch vom Hersteller. Preislich geht es los bei 11,95€ * bis zu einem Premium Produkt was auch für den gewerblichen Einsatz geeignet wäre mit einem Preis von 901,04€ *. Dabei sollte Sie beim Kauf darauf achten zuvor genannte Kriterien aus der Beschreibung oder den Hersteller FAQ zu entnehmen.

Den Wagenheber bei einem Audi, BMW, Mercedes, Opel oder einem VW richtig ansetzten?

  • Grundsätzliche rate ich Ihnen die Betriebsanleitung von dem Auto zu lesen wo Sie auch den Wagenheber verwenden möchten. Jeder Fahrzeughersteller beschreibt die richtige Aufnahme des Fahrzeugs um Beschädigungen zu vermeiden. Hier nenne ich nur ein paar Beispiele:

    Schwellermarkierung Wagenheberaufnahme Verstärkung Schweller
    Schwellermarkierung
  • VW / Audi gibt es an den Schwellern vorne und hinten Markierungen ( sieht aus wie ein Dreieck mit der Spitze nach unten). Markierungen wurden in das Blech mit eingestanzt, dort erkennt man wo die Kante verstärkt ist. An dieser Verstärkung kann man dann den Wagenheber ansetzen.